Nichts zu holen in Potsdam

Text: Jan Wulf (ASC Lübeck) / Foto: strandpiraten-radio.de

Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars haben ihr Match bei Tabellenführer Potsdam Royals klar mit 15:59 (7:31) verloren. Während die Brandenburger damit ihren fünften Sieg im fünften Spiel feierten, kassierten die „Berglöwen“ ihre höchste Niederlage seit fünf Jahren. Zuletzt kamen die Cougars im September 2012 in der GFL zu Hause gegen die Berlin Adlern mit 0:56 so deutlich unter die Räder.
„Wir waren zu keinem Zeitpunkt im Spiel. Konnten nur die ersten fünf bis zehn Minuten mithalten, danach sind wir eingebrochen“, resümierte Sportdirekto Max Paatz. „So schwer es fällt das zu sagen: Wir hatten heute kein Zweitliga-Nievau.“


Gegen die beste Defense der Liga (kassiert im Durchschnitt elf Punkte pro Partie) brachten die Cougars dabei zwar „überdurchschnittlich“ viele Punkte aufs Scoreboard, vier Turnovers (drei Interceptions von Quarterback Campbell Summerfield, ein Fumble von Robert Alderson) sowie immer wieder große Lücken in der Defense sorgten aber dafür, dass das Spiel nicht enger wurde.
Lediglich im ersten Viertel hatten die Cougars noch etwas entgegenzusetzen. Nach einem Royals-Field-Goal durch Patrick Felber waren die Hausherren vor 851 Fans im Stadion Luftschiffhafen nur mit 3:0 in Führung gegangen, im zweiten Abschnitt brachen dann aber schon alle Dämme: Frederick Myrup Nielsen, Calvinaugh Jones und David Saul sorgten mit ihren Touchdowns vor der Pause schon für die Vorentscheidung, die Lübecker konnten einzig durch den vierten Saison-Touchdown von Mike Kresowaty zwischenzeitlich verkürzen. Mit einem 7:31-Rückstand ging es in die Kabinen.
Nach der Pause legten die Royals noch vier Touchdowns (zweimal je Frederick Myrup Nielsen und David Saul) nach, die Cougars kamen lediglich durch einen Safety (verunglückter Punt der Royals) sowie durch einen 10-Yard-Lauf von Campbell Summerfield noch einmal zu Punkten. Positiv in dem Spiel: Berend Grube feietere sein Comeback als Defensiv End und bot eine starke Partie, auch Running Back Jamie Dale kehrte nach seiner Rippenprellung in den Kader zurück.
Die Cougars erwarten jetzt am kommenden Sonntag die Langenfeld Longhorns zum ersten Heimspiel im Stadion des 1. FC Phönix in Lübeck.
Scoreboard
03:00 Patrick Felber Field Goal

10:00 Zachary Shaw Run (Patrick Felber Kick)

17:00 Frederick Myrup Nielsen 35 Yard Pass von David Saul (Patrick Felber Kick)

17:07 Mike Kresowaty 10 Yard Pass von Campbell Summerfield (Kick Julian Dohrendorf)

24:07 Calvinaugh Jones (Patrick Felber Kick)

31:07 David Saul 10 Yard Pass von Zachary Shaw (Patrick Felber Kick)

38:07 Frederick Myrup Nielsen Pass von Zachary Shaw (Patrick Felber Kick)

38:09 Safety

45:09 Frederick Myrup Nielsen 90 Yard Pass von Zachary Shaw (Patrick Felber Kick)

52:09 David Saul 10 Yard Lauf (Patrick Felber Kick)

59:09 David Saul 80 Yard Lauf Patrick Felber Kick)

59:15 Campbell Summerfield 10 Yard Lauf

Please follow and like us: